Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Suche

95 Ergebnisse für „“

  • 81. Guts- und Herrenhäuser

    Kreis: Nordhausen Ort: Wernrode Einzelkulturdenkmal: ThDSchG § 2 Abs. 1 Bauzeit: um 1600, um 1800 und Anfang 20. Jh. Umbau und Erweiterung Kulturhistorischer Wert / Kurzbeschreibung: Nahezu vollständig erhaltenes ehem. Rittergut, dessen Kernbau aus der Renaissance stammt. Neben dem Herrenhaus gehören Ökonomiegebäude zum denkmalgeschützten Bestand. Zugehöriges Grundstück / Land: Zwei Flurstücke 2.400 m² Hof + 5.372 m² Plantage stehen zum Verkauf.   122 Wernrode : Kurzexposé zum Download - Dokument ist nicht barrierefrei Kreis: Gotha-Land Ort: Tonna, OT Burgtonna … mehr

    10.11.2021 10:17
  • 82. Villen

    Kreis: Schmalkalden-Meiningen Ort: Schmalkalden Einzelkulturdenkmal: ThDSchG § 2 Abs. 1 Bauzeit: ca. 1920 Kulturhistorischer Wert / Kurzbeschreibung: Fabrikantenvilla in sehr guter Geschäftslage Zugehöriges Grundstück / Land: ca. 800 m²   335 Schmalkalden : Kurzexposé zum Download - Dokument ist nicht barrierefrei Villen mehr

    10.11.2021 10:17
  • 83. Schlösser und Burgen

    Schlösser und Burgen mehr

    10.11.2021 10:17
  • 84. Häuser der Schnurkeramiker aus Erfurt-Stotternheim

    Im Südwesten des Internationalen Logistikzentrums Erfurt-Stotternheim (ILZ) errichtete die Versandhandelsfirma Amazon auf einem Grundstück, das von der Bundesautobahn A 73 und der ILG-Lagerhalle eingefasst wird, einen Parkplatz. Bauvorgreifend wurde im Frühsommer 2019 eine Fläche von 14.000 m2 archäologisch untersucht. Auf den nördlich und östlich angrenzenden Flächen waren bei den Grabungen der letzten Jahre umfangreiche vorgeschichtliche Siedlungsspuren entdeckt worden, darunter vor allem Hockerbestattungen der Schnurkeramischen Kultur sowie einige Hausgrundrisse, die zunächst nicht… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 85. Stellenangebote

    Stellenangebote mehr

    10.11.2021 10:17
  • 86. Publikationen

    Das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie gibt eine Reihe von verschiedenen Publikationen heraus. In Ihnen werden die Arbeiten und Forschungsergebnisse der Bau- und Kunstdenkmalpflege und der Archäologischen Denkmalpflege vorgestellt. Die vom Landesamt herausgegebenen Bücher lassen sich über den Buchhandel oder direkt über den jeweiligen Verlag bestellen.Publikationen der Archäologischen Denkmalpflege Weitere InformationenDigitale Medien Teilweise liegen unsere Veröffentlichungen bereits als digitale Medien vor. Zu den digitalen MedienPublikationen der … mehr

    10.11.2021 10:17
  • 87. Ehrenamtliche Denkmalpflege

    Kreisheimatpfleger Das Netzwerk der Kreisheimatpfleger wurde auf Initiative des Heimatbundes Thüringen e. V. und mit Unterstützung des Freisaates Thüringen und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen aufgebaut.  Derzeit gibt es in zehn Landkreisen amtlich bestellte ehrenamtliche Kreisheimatpfleger. Sie arbeiten eng mit Vereinen, Behörden und Kommunen oder auch Museen und Archiven zusammen und wirken in den Landkreisen als Koordinatoren und Ansprechpartner der Heimatpflege. Sie unterstützen und beraten die Denkmalschutz- und Denkmalfachbehörden und können auch… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 88. Erfurt-Büßleben – Stabdolch in der Siedlung

    Im Jahr 2019 kam bei den bauvorgreifenden Untersuchungen durch das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA) im Gewerbegebiet „Bei den Froschäckern“ im Erfurter Stadtteil Büßleben ein frühbronzezeitlicher Stabdolch zutage. Der Fundort, der Stabdolch selbst und die nahebei aufgefundenen Artefakte sind ganz außergewöhnlich. Trotz der Dichte frühbronzezeitlicher Fundplätze liegen aus Thüringen bisher erst zehn Stabdolche vor, nämlich aus den Horten von Neunheilingen und Dermsdorf und dem Großgrabhügel von Leubingen. Vom Areal einer Siedlung der Aunjetitzer Kultur stammt… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 89. Einfache Sprache

    Wollen Sie mehr dazu lesen? Dann klicken Sie hier: Übersicht zum Landesamt   Organisation von Denkmalschutz und Denkmalpflege   Kontakt Untere Denkmalschutzbehörden   Wollen Sie mehr dazu lesen? Dann klicken Sie hier: Informationen zu Denkmalen   Unsere Fachbibliotheken   Unsere Bildstellen   Wollen Sie uns anschreiben? Dann klicken Sie hier: Kontakt zum Landesamt   Wollen Sie mehr dazu lesen? Dann klicken Sie hier: Übersicht zur Bau- und Kunstdenkmalpflege   Aufgaben der Bau- und… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 90. Geschichte der Denkmalpflege

    Ein gemeinsames Amt Mit der politischen Wende 1989 und damit einhergehenden neuen Verwaltungsstrukturen wurden beide Einrichtungen 1991 als nachgeordnete Fachbehörden des Thüringer Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst neu konstituiert. Gebildet wurde das Thüringische Landesamt für archäologische Denkmalpflege in Weimar (TLAD), in dessen Trägerschaft das Museum fortbesteht. In Erfurt entstand das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege (TLD), das in der denkmalgeschützten Artilleriekaserne auf dem Erfurter Petersberg ein eigenes Domizil fand. 1992 wurde mit dem 2004… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 91. Fachbibliotheken

    Wissen erobern Die Fachbibliothek Archäologie unterstützt das Gemeinschaftsprojekt von Schulen und Bibliotheken Weimars „Wissen erorbern“. Bibliothek Bau- und Kunstdenkmalpflege Petersberg 12 99084 Erfurt Heiner Lehmann Tel.: 0361 / 57 341 4301 E-Mail: heiner.lehmann@tlda.thueringen.de Termine nur nach Vereinbarung! Mittwochs geschlossen. Bibliothek Archäologie Humboldstraße 11 99423 Weimar Manuela Hartung M. A. (LIS) Tel.: 0361 / 57 322 3304 E-Mail: manuela.hartung@tlda.thueringen.de Auszubildende in der Bibliothek Hanan Jamel Tel.: 0361 / 57 322 3305 Die… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 92. Großvargula - Eine goldene Münze zwischen den Zähnen

    Im Zuge des Neubaus der Fernwasserleitung Gräfentonna – Herbsleben wurde auf einer seichten Anhöhe etwa 1,5 km südwestlich der Ortslage Großvargula (Unstrut-Hainich-Kreis), ein Bestattungsplatz der Merowingerzeit entdeckt und durch das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA) untersucht. Auf einer Fläche von circa 0,4 ha waren mehr als 40 Grablegen in lockerer Anordnung verteilt. Lediglich im Ostteil des Gräberfeldes waren die Gräber in typischer Reihung angeordnet. Man bestattete die Verstorbenen in Kammern, die in den anstehenden Lößlehm gegraben und mit einer… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 93. Hund im Turm – Bauopfer oder nur begraben?

    Seit 2018 finden auf der Bertholdsburg in Schleusingen, Lkr. Hildburghausen, umfangreiche Sanierungsarbeiten im Bereich der nördlichen Umfassungsmauer statt. Die Bertholdsburg war bis 1583 Residenz der Grafen von Henneberg-Schleusingen, einem der bedeutendsten Adelsgeschlechter in Südthüringen. Die archäologische Begleitung 2019 erbrachte an der Nordostecke der Umfassungsmauer die Fundamentreste eines zweischaligen Rundturmes mit einem Außendurchmesser von 6,60 m. Die Mauerstärke wies eine Mächtigkeit von 1,40 m auf, sodass sich ein Innendurchmesser von 3,80 m ergab. Anhand seiner Lage zu… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 94. Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe, wie z. B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).Identität des Verantwortlichen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Humboldtstraße 11 99423 Weimar Tel.: +49 361 / 57 322 3300 Fax: +49 361 / 57 322 3390 E-Mail: Post.Weimar@tlda.thueringen.de Das Landesamt für… mehr

    10.11.2021 10:17
  • 95. Meldungen 2020

    Großvargula – Eine goldene Münze zwischen den Zähnen Im Zuge des Neubaus der Fernwasserleitung Gräfentonna – Herbsleben wurde auf einer seichten Anhöhe etwa 1,5 km südwestlich der Ortslage Großvargula, Unstrut-Hainich-Kreis, ein Bestattungsplatz der Merowingerzeit entdeckt und durch das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA) untersucht. Auf einer Fläche von circa 0,4 ha waren mehr als 40 Grablegen in lockerer Anordnung verteilt. (24.09.2020) Weitere InformationenErfurt-Büßleben – Stabdolch in der Siedlung Im Jahr 2019 kam bei den bauvorgreifenden… mehr

    10.11.2021 10:17

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: