Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Hier fliegt die Franziska

20.07.2022

Abenteuerworkshop im Freigelände Ehringsdorf: Franziska, das ist der Name einer frühmittelalterlichen Wurfaxt, die ihr unter fachlichgerechter Anleitung auch selber ausprobieren dürft.

Infoschild in begrüntem Steinbruch

Heute ein wunderschöner Vorname war die Franziska im 5. und 6. Jahrhundert eine gefürchtete Wurfwaffe. Ihren Namen erhielt sie von den merowingischen Franken, welche die Franziska bevorzugt verwendeten. Als erfolgreiche Eroberer waren sie unter anderem für den Untergang des Thüringer Königreiches verantwortlich. Zahlreiche Funde wie in Alach, einem Ortsteil Erfurts, belegen den Einsatz der Waffen in Thüringen. Doch wie verwendet man so eine Wurfaxt? Das dürft Ihr heute unter fachgerechter Anleitung selbst ausprobieren. Die Veranstaltung findet bei gutem Wetter im Freigelände Weimar-Ehringsdorf statt.


Eine Anmeldung ist erforderlich!

Teilnahme für ab 12 Jahren.
Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen.

Termine
10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr.


Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens
Humboldtstr. 11
99423 Weimar

Anmeldung
unter Tel.: 0361 / 57 322 3330 (Museumspädagogik) oder museum@tlda.thueringen.de.

Preise
Kinder: 3,50 €
Erwachsene: 5,00 €

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Museums für Ur- und Frühgeschichte.

Besuchen Sie auch

Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

 

Weitere Informationen

Steinsburgmuseum

 

Weitere Informtionen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: