Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Medieninformationen

Wechsel in der Leitung des Museums für Ur- und Frühgeschichte Thüringens


Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens verabschiedet am 30. November 2020 seinen bisherigen Leiter Dr. Diethard Walter in den Ruhestand. Seine Stelle übernimmt Dr. Mario Küßner.

Foto: Portrait von Diethard Walter
Dr. Diethard Walter
Foto von Mario Küßner
Dr. Mario Küßner

Der Archäologe Dr. Diethard Walter war seit 1982 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens, seit 2006 verantwortlich für die Sammlung und übernahm 2009 die Museumsleitung. Zwischen 1991 und 2009 war er als Gebietsreferent für Nordthüringen am heutigen Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA) tätig, dem das Museum zugehört.

Als großer Verdienst ist ihm die stetige Modernisierung der bestehenden Dauerausstellung anzurechnen, aber auch die konzeptionelle und organisatorische Mitwirkung bei archäologischen Ausstellungen anderer Thüringer Museen wie Burg Ranis, Schloß Heringen/Helme oder dem Museum für Regionalgeschichte Bad Frankenhausen.

Von besonderer Bedeutung ist sein Wirken im Rahmen des EU-Projekts COME IN! (Cooperating for Open access to Museums – towards a widEr lNclusion!), das eine Verbesserung der Barrierefreiheit im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens zum Ziel hatte, um ein „Museum für alle“ zu schaffen. Im September 2019 nahm Diethard Walter hierzu in Brüssel von der Europa-Abgeordneten Marion Walsmann das COME IN!-Museumslabel entgegen.

Sein Nachfolger Dr. Mario Küßner löste Diethard Walter bereits 2009 als Gebietsreferent für Nordthüringen im TLDA ab. Hier war er zuletzt vor allem an der Planung und Realisierung der Ausstellung an der Tank- und Rastanlage „Leubinger Fürstenhügel“ mit einem „Zeitreiseweg“ zum namensgebenden frühbronzezeitlichen Großgrabhügel maßgeblich beteiligt.

Als erste Schwerpunkte seiner neuen Tätigkeit hat sich der Prähistoriker Mario Küßner die weitere Überarbeitung der Angebote des Museums im Hinblick auf eine niedrigschwellige Vermittlung, die Schaffung von Möglichkeiten für temporäre Präsentationen, die Einführung partizipativer Elemente und Erprobung neuer Präsentationsformen sowie die Planung und Umsetzung einer neuen Dauerausstellung gewählt.
 

Das TLDA mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünscht seinem langjährigen, stets engagierten und immer gut gelaunten Museumsleiter und Kollegen Diethard Walter zum anstehenden Eintritt in den Ruhestand von Herzen alles Gute, Gesundheit und Glück – und seinem Nachfolger Mario Küßner ein allzeit erfolgreiches Wirken!

Öffentlichkeitsarbeit

In Presseangelegenheiten und Fragen zum Bereich der Öffentlichkeitsarbeit des Landesamtes wenden Sie sich bitte an:


Archäologische Denkmalpflege

Dr. Anja Endrigkeit
Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie
Humboldtstraße 11
99423 Weimar
Tel.: 0361 / 57 3223-319
E-Mail: anja.endrigkeit@tlda.thueringen.de


Bau- und Kunstdenkmalpflege

Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie
Petersberg Haus 12
99084 Erfurt
Tel.: 0361 / 57 3414-300
E-Mail: post.erfurt@tlda.thueringen.de
 

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: